Der Landeswahlleiter / Landesabstimmungsleiter:  Ergebnisportal

Startseite Kommunalwahlen 2014 Auszählungsstand nach kreisfreien Städten und Landkreisen

Wahlen der Kreistage der Landkreise und Stadtverordnetenversammlungen der kreisfreien Städte am 25.05.2014 im Land Brandenburg

AUSZÄHLUNGSSTAND

Ergebnis

Auszählungsstand nach kreisfreien Städten und Landkreisen
Land Brandenburg 100,0% (3730 von 3730 Wahlbezirken)
kreisfreie Städte
Brandenburg an der Havel 100,0% (75 von 75 Wahlbezirken)
Cottbus 100,0% (127 von 127 Wahlbezirken)
Frankfurt (Oder) 100,0% (59 von 59 Wahlbezirken)
Potsdam 100,0% (144 von 144 Wahlbezirken)
Landkreise
Barnim 100,0% (209 von 209 Wahlbezirken)
Dahme-Spreewald 100,0% (262 von 262 Wahlbezirken)
Elbe-Elster 100,0% (227 von 227 Wahlbezirken)
Havelland 100,0% (215 von 215 Wahlbezirken)
Märkisch-Oderland 100,0% (273 von 273 Wahlbezirken)
Oberhavel 100,0% (239 von 239 Wahlbezirken)
Oberspreewald-Lausitz 100,0% (174 von 174 Wahlbezirken)
Oder-Spree 100,0% (281 von 281 Wahlbezirken)
Ostprignitz-Ruppin 100,0% (215 von 215 Wahlbezirken)
Potsdam-Mittelmark 100,0% (300 von 300 Wahlbezirken)
Prignitz 100,0% (190 von 190 Wahlbezirken)
Spree-Neiße 100,0% (211 von 211 Wahlbezirken)
Teltow-Fläming 100,0% (277 von 277 Wahlbezirken)
Uckermark 100,0% (252 von 252 Wahlbezirken)